www.oliver-theobald.de
 
 

Schätzungen mit Use Case Points


Achtung: alter Stand! Unter http://ucp.oliver-theobald.de/ - Use Case Points @work gibt es die aktuellste Version dieses Werkzeugs!

A-Faktor x TC-Faktor x M-Faktor = Use Case Punkte x Stunden/UCP = Aufwand (Std.)
x x = x =

A-Faktor TC-Faktor M-Faktor

Use Cases und Aktoren



  Use Case Komplexität  +  Aktor Typ Gewicht  =  Summe
A-Faktor (Summe):
+ =
+ =
+ =

Im Informatik Spektrum Volume 31, Number 6 / Dezember 2008 wurde ein Artikel zur Aufwandsschätzung von Software-Entwicklungsprojekten für Individual-Software veröffentlicht (Seiten 566 bis 575). Der Autor war Stephan Frohnhoff von (mittlerweile) Capgemini, ehemals SD&M.

Die dort vorgestellte Methode hat mich sehr interessiert. Da ich allerdings zu faul war, für eigene Projekte jedesmal von Hand die Formeln anzugeben, hab ich mir dieses Formular zusammengezimmert, um mal eben schnell eine eigene oder fremde Schätzung zu validieren.

Erläuterungen zu den einzelnen Funktionen und Begriffen gebe ich keine, dazu soll entweder der oben genannte Artikel herhalten, oder die mittlerweile erschienene Doktorarbeit von Stephan Frohnhoff. Bei Capgemini gibt es im Bereich Publikationen etc. weitere Präsentationen und Beiträge.


Neu! UCP@work

<Use Case Points @work> ist die Weiterentwicklung meines alten Formulars <Use Case Points 2.0>.

Jetzt kannst Du auch Deine Use Case Diagramme aus Deinem Modellierwerkzeug exportieren und in das neue Formular importieren. Weitere Funktionen werden folgen. Probiere es aus!

 
 




 

Bist Du auch GI-Mitglied ?





Anzeigen
 
Blog Kontakt Impressum Sitemap Startseite